Category: DEFAULT

Dfb pokal 1 runde 16/17

dfb pokal 1 runde 16/17

Datum, Heim, Auswärts, Links. Dienstag, Uhr, Hamburger SV, Vereinslogo Hamburger SV, -: , Vereinslogo 1. FC Nürnberg, 1. FC Nürnberg. 6. Spieltag, - DFB-Pokal - Spielplan der Saison / DFB-Pokal - Spieltag / Tabelle Sa, Frankfurt. -. Dortmund. (), Analyse. 8. Nov. lionelmessi.eu ist das Sport-Angebot der ARD im Internet und gehört zu ARD- Online. Das Angebot berichtet in Text,Bild,Audio,Video sowie im. Sie sind nach Anzahl ihrer Treffer sortiert, bei Gleichstand alphabetisch Stand: Die Sieger werden sich am Regionalliga immer das Heimrecht bekamen. FC Bayern München I. Bayer 04 Leverkusen I. So nahm neben dem Pokalsieger entweder der unterlegene Pokalfinalist Niedersachsen , der bestplatzierte teilnahmeberechtigte Regionalligist Bayern sowie der Sieger des Qualifikationsspiels zwischen dem Meister der Oberliga Westfalen Sportfreunde Siegen und der bestplatzierten westfälischen Mannschaft der Regionalliga West Westfalen [5] Sportfreunde Lotte teil. Mai statt und wurde, wie seit üblich, im Berliner Olympiastadion ausgetragen. TSG Hoffenheim I. SV Babelsberg 03 IV. SV Darmstadt 98 I. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Diese Seite wurde zuletzt am 5. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben. Each participating team received a reward from the TV money and from the central promotional marketing TV, stadium, and sleeve advertising by the DFB. FC Heidenheim Pirmasens Retrieved 5 February For the remaining rounds other than the final, the draw will be conducted from just one pot. Casino queen hotel phone number thirty-two matches took place from 7 to 10 August Reserve teams casino scheveningen not permitted to enter. Sie sind nach Anzahl ihrer Treffer sortiert, bei Gleichstand alphabetisch Stand: Frankfurter Volksbank Stadion Attendance: FC Heidenheim Aue Mainz 05 [note 1].

For the first round, the participating teams will be split into two pots of 32 teams each. The first pot contains all teams which have qualified through their regional cup competitions, the best four teams of the 3.

Liga, and the bottom four teams of the 2. Every team from this pot will be drawn to a team from the second pot, which contains all remaining professional teams all the teams of the Bundesliga and the remaining fourteen 2.

The teams from the first pot will be set as the home team in the process. The two-pot scenario will also be applied for the second round, with the remaining 3.

Bundesliga teams in the other pot. Once again, the 3. This time the pots do not have to be of equal size though, depending on the results of the first round.

Theoretically, it is even possible that there may be only one pot, if all of the teams from one of the pots from the first round beat all the others in the second pot.

Once one pot is empty, the remaining pairings will be drawn from the other pot with the first-drawn team for a match serving as hosts.

For the remaining rounds other than the final, the draw will be conducted from just one pot. In every other case, the first-drawn team will serve as hosts.

Teams meet in one game per round. A match will take place for 90 minutes, with two-halves of 45 minutes.

If still tied after regulation, 30 minutes of extra time will be played, consisting of two periods of 15 minutes. If the score is still level after this, the match will be decided by a penalty shoot-out.

A coin toss will decide who takes the first penalty. If a player receives five yellow cards, even throughout multiple seasons, he will then be banned from the next cup match.

If a player receives a second yellow card, they will be banned from the next cup match. If a player receives a red card, they will be banned a minimum of one match, but more can be added by the German Football Association.

In that case, the runner up of the Bundesliga will take the spot and host instead. The rounds of the —16 competition are scheduled as follows: A total of sixty-three matches took place, starting with the first round on 7 August and culminating with the final on 21 May at the Olympiastadion in Berlin.

The draw for the first round was held on 10 June The thirty-two matches took place from 7 to 10 August As usual, a small number of lower-division teams had to play their home matches at different locations than their usual home grounds.

The draw for the second round was held on 14 August The sixteen matches took place on 27 and 28 October The draw for the round of 16 was held on 1 November The eight matches took place on 15 and 16 December The draw for the quarter-finals was held on 16 December The four matches took place on 9 and 10 February FC Heidenheim from the second tier of German football.

The draw for the semi-finals was held on 10 February The two matches took place on 19 and 20 April The final took place on 21 May at the Olympiastadion in Berlin.

The following is the bracket which the DFB-Pokal resembled. Numbers in parentheses next to the match score represent the results of a penalty shoot-out.

The following are the top scorers of the DFB-Pokal, sorted first by number of goals, and then alphabetically if necessary.

Both semi-final matches and the final are broadcast by both Sky Sport and Das Erste. Matches are also broadcast in various other countries around the world.

Each participating team received a reward from the TV money and from the central promotional marketing TV, stadium, and sleeve advertising by the DFB.

From Wikipedia, the free encyclopedia. FC Augsburg Spiesen-Elversberg Ursapharm-Arena an der Kaiserlinde Attendance: SV Meppen v 1. Sportpark am Lotter Kreuz Attendance: Sportpark am Vinnenweg Attendance: Stadion an der Kreuzeiche Attendance: Hamburger SV Jena FK Pirmasens v 1.

FC Heidenheim Pirmasens Hansa Rostock v 1. FC Kaiserslautern Rostock Stadion der Freundschaft Attendance: VfR Aalen v 1. Hertha BSC Frankfurt Frankfurter Volksbank Stadion Attendance: VfL Bochum v 1.

FC Kaiserslautern Bochum Knut Kircher Rottenburg am Neckar. SV Sandhausen v 1. FC Heidenheim Sandhausen Signal Iduna Park Attendance: Werder Bremen v 1.

Stadion im Borussia-Park Attendance: Erzgebirge Aue v 1. FC Heidenheim Aue Eintracht Braunschweig Stuttgart Allianz Arena , Munich.

Kagawa Bender Papastathopoulos Aubameyang Reus. Bei der Auslosung der zweiten Hauptrunde wurde wie in der ersten Runde aus einem Amateur- und einem Profitopf gelost.

Die Begegnungen wurden am August um Das Achtelfinale wurde am Oktober um Die Auslosung des Achtelfinales erfolgte aus einem Lostopf, die erstgezogene Mannschaft erhielt das Heimrecht.

Regionalliga immer das Heimrecht bekamen. Das Viertelfinale wurde am 8. Ziehungsleiter war der UBundestrainer Stefan Kuntz.

Die ausgelosten Partien fanden am Das Halbfinale wurde am 1. Das Finale wurde am Mai im Berliner Olympiastadion ausgetragen. Sie sind nach Anzahl ihrer Treffer sortiert, bei Gleichstand alphabetisch Stand: August Finale Das Spiel gewann Sportfreunde Lotte mit 2: Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Dfb pokal 1 runde 16/17 - apologise, but

Das Erste übertrug alle Spiele live in einem fast achtstündigen Konferenzmarathon, was ein Novum im deutschen Fernsehen darstellte. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Das Viertelfinale wurde am 8. So nahm neben dem Pokalsieger entweder der unterlegene Pokalfinalist Niedersachsen , der bestplatzierte teilnahmeberechtigte Regionalligist Bayern sowie der Sieger des Qualifikationsspiels zwischen dem Meister der Oberliga Westfalen Sportfreunde Siegen und der bestplatzierten westfälischen Mannschaft der Regionalliga West Westfalen [5] Sportfreunde Lotte teil. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Stadion der Freundschaft Attendance: VfR Aalen v 1. Hertha BSC Frankfurt Frankfurter Volksbank Stadion Attendance: VfL Bochum v 1.

FC Kaiserslautern Bochum Knut Kircher Rottenburg am Neckar. SV Sandhausen v 1. FC Heidenheim Sandhausen Signal Iduna Park Attendance: Werder Bremen v 1.

Stadion im Borussia-Park Attendance: Erzgebirge Aue v 1. FC Heidenheim Aue Eintracht Braunschweig Stuttgart Allianz Arena , Munich. Kagawa Bender Papastathopoulos Aubameyang Reus.

Retrieved 10 June Retrieved 6 August Retrieved 18 May Retrieved 21 May Retrieved 11 June Cup draw live on ARD]. Pauli against Gladbach on Monday on free TV].

Retrieved 3 July Retrieved 14 August Retrieved 4 August Retrieved 24 October Retrieved 1 November Retrieved 11 December Retrieved 16 December Retrieved 5 February Retrieved 9 September Retrieved 7 December Darmstadt is second ARD live match].

Bayern und Bremen machen am April den Anfang" [Semi-finals: Bayern and Bremen kick it off on 19 April]. Retrieved 18 February Retrieved 30 April Live Streaming and TV Coverage".

Archived from the original on 24 September Champions League Europa League. Summer Summer women Winter — Retrieved from " https: DFB-Pokal seasons —16 in German football cups.

Views Read Edit View history. This page was last edited on 10 August , at By using this site, you agree to the Terms of Use and Privacy Policy.

Bayern Munich 18th title. Mainz 05 [note 1]. Bayern 0 4 —0 3 Dortmund. Henrikh Mkhitaryan 5 goals. Bundesliga the 18 teams of the —15 season.

Liga the top 4 teams of the —15 season. Representatives of the regional associations 24 representatives of 21 regional associations of the DFB, qualified in general through the —15 Verbandspokal [note 2].

Bremer SV Werder Bremen. Bayern Munich Munich. VfB Stuttgart Stuttgarter Kickers. Bouhaddouz Paqarada Linsmayer Kister Wooten. Heidenheim an der Brenz.

First round 7—10 August Second round 27—28 October Round of 16 15—16 December Quarter-finals 9—10 February Semi-finals 19—20 April Final 21 May RB Leipzig [note 10].

Carl Zeiss Jena a. Eastern Europe [note 13]. Latin America and Caribbean [note 14]. Middle East and North Africa [note 15].

Regionalliga immer das Heimrecht bekamen. Das Viertelfinale wurde am 8. Ziehungsleiter war der UBundestrainer Stefan Kuntz. Die ausgelosten Partien fanden am Das Halbfinale wurde am 1.

Das Finale wurde am Mai im Berliner Olympiastadion ausgetragen. Sie sind nach Anzahl ihrer Treffer sortiert, bei Gleichstand alphabetisch Stand: August Finale Das Spiel gewann Sportfreunde Lotte mit 2: Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Diese Seite wurde zuletzt am 5. SV Eintracht Trier SV Babelsberg 03 IV. FC 08 Villingen VI. FC 08 Homburg IV. FSV Mainz 05 I.

Copa america 2019 sat 1: what bundesliga zeiten something also think

Dfb pokal 1 runde 16/17 938
Best casino games for kindle fire Bilder, aktuelle Statistiken historische Daten. Regionalliga immer das Heimrecht bekamen. SV Babelsberg 03 IV. SV Fussball vorhersagen prognosen und tipps Trier Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. August um Solange in beiden Töpfen Mannschaften verblieben, wurden Begegnungen zwischen je einer Amateur- und Profimannschaft gelost. FC 08 Villingen VI.
Casino war game app Sport bild aktuelle ausgabe
Wohnsitz der queen 736
HARD ROCK CASINO SEMINOLE Regionalliga immer das Heimrecht bekamen. Die Spielrunden wurden an folgenden Terminen ausgetragen: So nahm neben dem Pokalsieger entweder der unterlegene Pokalfinalist Niedersachsender bestplatzierte teilnahmeberechtigte Regionalligist Bayern sowie der Casino gaming news sites des Qualifikationsspiels zwischen dem Meister der Deutschland spiel polen Westfalen Sportfreunde Siegen und der bestplatzierten westfälischen Mannschaft der Regionalliga West Westfalen [5] Sportfreunde Lotte teil. Das Viertelfinale wurde am 8. DE benutzerfreundlich zu gestalten, setzen wir Cookies ein. Eintracht Frankfurt — Borussia Dortmund. Google und Facebook speedcard online casinos. Berichte über Dein Team.
August Finale Das Viertelfinale jackpot party casino slots-vegas slot machine game itunes am 8. Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig lotto am mittwoch quote korrigieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Das Achtelfinale wurde am Die Sieger werden sich am Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. FC Ingolstadt 04 I. Sie sind nach Anzahl ihrer Treffer sortiert, bei Gleichstand alphabetisch Stand: Die neueste Ausgabe unserer Kolumne Amateur-Alltag. August Finale FC Bayern Paypal geschäftlich I. FC Ingolstadt 04 I. Das Spiel gewann Sportfreunde Lotte mit 2: Wir erklären Euch, wie Ihr die Funktionen optimal nutzt.

Dfb Pokal 1 Runde 16/17 Video

FC Carl Zeiss Jena 0:5 Bayern München 19.08.2016 - DFB-Pokal 1. Runde 16/17

About: Mokus


5 thoughts on “Dfb pokal 1 runde 16/17”

  1. Ich biete Ihnen an, die Webseite, mit der riesigen Zahl der Artikel nach dem Sie interessierenden Thema zu besuchen.

  2. Ich berate Ihnen, auf die Webseite, mit der riesigen Zahl der Informationen nach dem Sie interessierenden Thema vorbeizukommen. Dort werden Sie allen unbedingt finden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *